Böhmischer Abend


Am 2. Okto­ber 2018 find­et der 3. Böh­mis­che Abend im Zelt auf dem Wesek­er Fest­platz statt.

Ab 19 Uhr wer­den die “Sip­pel­hack­er” und “Blaaskapell Fre­unde Echo” mit böh­mis­chen und mährischen Klän­gen für beste Unter­hal­tung sor­gen.

Bei den Sip­pel­hack­ern feiert Diri­gent Anton Wubbels seine Pre­miere beim Böh­mis­chen Abend. Anton lebt und liebt die Böh­mis­che Blas­musik und kann auf zahlre­iche Erfahrun­gen in diesem Bere­ich und gute Kon­tak­te zu den Orig­i­nal Egerlän­der Musikan­ten ver­weisen. Die Zuschauer kön­nen sich auf ein engagiertes und tem­pera­mentvolles Diri­gat freuen.

Als Gastkapelle kon­nten wir die Blaaskapel Fre­unde Echo verpflicht­en. Die Nieder­län­der begeis­tern sich für die mährische Blas­musik im Stile von bekan­nten For­ma­tio­nen wie Blaskapelle Glo­ria, Tufaran­ka und natür­lich Vla­do Kumpan, seit unserem Jubiläum auch in Weseke bestens bekan­nt.

Die Fre­unde Echo spie­len nach eige­nen Worten mit Herz und Gefühl sowie mit großer Qual­i­tiät. Wir freuen uns, dass wir diese beson­dere Kapelle  für unseren Böh­mis­chen Abend begeis­tern kon­nten.

Zur Verkös­ti­gung gibt es böh­mis­che Spezial­itäten und böh­mis­ches Bier von unserem Fes­t­wirt Ludger Enning.

Das Konz­ert begin­nt am 04.11.2017 um 19:00 Uhr (Zelt Wesek­er Fest­platz), Ein­lass ab 18:30 Uhr. Karten gibt es für 12,-€ im Vorverkauf bei den Wesek­er Banken, im Gasthof Enning in Weseke und beim BZ-Tick­et­cen­ter am Borken­er Mark­t­platz oder hier direkt Online

Abend­kasse 15,-€.