Block­flö­ten­un­ter­richt

All­ge­mein

blockfloetenUm mu­si­ka­li­sche Grund­la­gen zu ver­mit­teln bie­ten wir zum Ein­stieg ei­nen Block­flö­ten­kurs an. Dar­in wird Ba­sis­wis­sen zur Mu­sik, wie No­ten, Tak­te, Tonleiter(n), Rhyth­mus, usw. ge­lehrt.

Lern­zie­le

  • Grund­kennt­nis­se der Mu­sik­leh­re
  • Griff- und Blas­tech­nik am ein­fa­chen, preis­güns­ti­gen In­stru­ment
  • No­ten­kennt­nis­se
  • Takt- und Ge­hör­bil­dung
  • Ein­hal­tung und Vor­be­rei­tung der Übungs­stun­de
  • Atem­tech­nik

Vor­aus­set­zun­gen

Das wich­tigs­te ist der Spaß und die Freu­de an der Mu­sik und das In­ter­es­se ein In­stru­ment zu er­ler­nen. Des Wei­te­ren ist es er­for­der­lich, dass Ihr Kind be­reits die 1. Klas­se der Grund­schu­le be­sucht, da ei­ni­ge Schreib- und Le­se­kennt­nis­se das Ver­mit­teln des Un­ter­richts­in­hal­tes ver­ein­fa­chen.

Un­ter­richt

Zur Zeit gibt es zwei Block­flö­ten­kur­se mit je 2 Grup­pen, die von Chris­ti­an Schmei­er ge­lei­tet wer­den, in de­nen die Schü­ler ihr Grund­wis­sen über die In­stru­men­tal­mu­sik er­ler­nen. Die Dau­er des Block­flö­ten­un­ter­richts be­trägt 1,5 Jah­re. Wir neh­men in je­dem Kurs max. 10 Schü­ler auf, die in zwei Grup­pen auf­ge­teilt sind. Zur­zeit fin­det der wö­chent­li­che Un­ter­richt frei­tags und sams­tags statt. Im Jahr wer­den 40 Un­ter­richts­ein­hei­ten in un­se­rem Pro­be­raum im Kel­ler der We­se­ker Re­al­schu­le ab­ge­hal­ten. Wäh­rend der Schul­fe­ri­en fin­det in der Re­gel kein Un­ter­richt statt.

Kur­se

Kur­se mit je­weils 2 Grup­pen á 5-6 Schü­lern be­gin­nen wie­der im Fe­bru­ar 2017 und Fe­bru­ar 2018 so­wie fol­gend je Kurs al­le 1,5 Jah­re.
An­mel­dun­gen wer­den frü­hes­tens 3 Mo­na­te vor Be­ginn des Kur­ses durch den 1. Ju­gend­wart ent­ge­gen­ge­nom­men. Ei­ne War­te­lis­te gibt es nicht.
Die Block­flö­te und Un­ter­richts­un­ter­la­gen (Übungs­heft) müs­sen käuf­lich er­wor­ben wer­den. In der Re­gel wird durch den Leh­rer ei­ne Sam­mel­be­stel­lung ge­macht. Bit­te be­sor­gen Sie sich im Vor­feld kein In­stru­ment. Soll­ten Sie be­reits ei­ne Block­flö­te be­sit­zen, kann die­se in Rück­spra­che mit dem Leh­rer ggf. ge­nutzt wer­den.

Kin­der und Ju­gend­li­che, die die Block­flö­ten­leh­re ab­ge­schlos­sen ha­ben, kön­nen dann in den In­stru­men­tal­un­ter­richt über­ge­hen.

Ha­ben sie In­ter­es­se?

Wen­den Sie sich an un­se­re Ju­gend­war­te, An­na Schmal­ö­er und Marc Wel­ler­mann, oder nut­zen sie das fol­gen­de Kon­takt­for­mu­lar, um die­se zu kon­tak­tie­ren. Sie be­spre­chen dann al­le wei­te­ren Ein­zel­hei­ten mit Ih­nen und las­sen Ih­nen ger­ne ei­ne Bei­tritts­er­klä­rung zu kom­men.