Mi­ni­or­ches­ter

Bei den ‚Mi­nis‘ sam­meln Mu­sik­schü­ler zwi­schen 7 und 14 Jah­ren die ers­ten Er­fah­run­gen als Teil ei­nes Or­ches­ters. Hier­bei ste­hen nicht mehr al­lein der ein­zel­ne Schü­ler und das ei­ge­ne In­stru­ment im Mit­tel­punkt, son­dern es wird vor al­lem das Zu­sam­men­spiel mit an­de­ren Mu­si­kern ge­probt.

IMG_7568
Pro­be des Mi­ni­or­ches­ters

Das Mi­ni­or­ches­ter wird seit 2010 von Bas Ro­er­dink­hol­der ge­lei­tet und probt im­mer mon­tags von 17:00 bis 18:30 Uhr im Pro­be­raum im Kel­ler der We­se­ker Re­al­schu­le. Schon die ‚Mi­nis‘ ha­ben klei­ne Auf­trit­te, wie zum Bei­spiel beim Weih­nachts­markt oder beim Herbst­kon­zert des Jugend- und Mi­ni­or­ches­ter.