Proberaumumbau: Projekt Mucke-Bude!

Veröffentlicht am

Unser Prober­aum bedarf drin­gend ein­er Ren­ovierung, und diese wollen wir ihm diesen Som­mer verpassen!

Einige wis­sen vielle­icht, er befind­et sich seit jeher im Souter­rain an der Maria-Sibyl­la-Mer­ian-Realschule, unzäh­lige Stun­den wurde hier Musik gel­ernt und geprobt, und das sieht man auch. Ger­ade unser Nach­wuchs musiziert hier, eine Ren­ovierung ist also dringlich notwendig. Das Ziel ist eine angenehmere und attrak­ti­vere Umge­bung ger­ade für die jun­gen Musik­er — damit die Zukun­ft des Vere­ins sichergestellt ist.

Wir wollen keine Handw­erk­er beauf­tra­gen, son­dern selb­st Hand anle­gen! Den Start soll der Beginn der Som­mer­fe­rien markieren. Damit dies real­isiert wer­den kann, bit­ten wir her­zlich um Spenden, jed­er Betrag hil­ft! Falls Sie bere­it sind, die Jugend­abteilun­gen mit einem größeren Betrag zu unter­stützen, kön­nen Sie auch gezielt für einzelne benötigte Mate­ri­alien spenden. Wir haben einen Fly­er erstellt, den Sie sich gerne anschauen kön­nen! Der Link ste­ht unten.

Wenn Sie uns unter­stützen möcht­en, freuen wir uns über jede Spende auf fol­gen­des Konto:

Kon­toin­hab­er: Musikvere­in Weseke e. V., IBAN: DE88 4286 1387 0310 8199 00, Ver­wen­dungszweck: Spende Pro­jekt Mucke­bude. Auf dem Fly­er ist auch ein QR-Code abge­druckt, mit dem Sie unkom­pliziert Ihre Spende abgeben kön­nen. Wenn Sie uns bei Ver­anstal­tun­gen tre­f­fen und sich spon­tan für eine Spende entschließen, freuen wir uns natür­lich auch über Geld­spenden in bar.

Her­zlichen Dank!