Generalversammlung 2018

Veröffentlicht am

Gen­er­alver­samm­lung 2018

Unser erster Vor­sitzen­der Mar­tin Oen­ning kon­nte  bei der diesjähri­gen Gen­er­alver­samm­lung zahlre­iche Mit­glieder in der Men­sa der Wesek­er Realschule begrüßen. Im Rück­blick für das Jahr eins nach dem großen Jubiläum kon­nte Schrift­führer Oliv­er Hying auf ein “nor­males”, aber dur­chaus ereignis­re­ich­es Jahr zurück­blick­en. Kassiererin Renate Warm­ers  berichtete von ein­er soli­den Kassen­lage.

Die vor­ge­nan­nten Vor­standsmit­glieder wur­den von der Ver­samm­lung mit jew­eils ein­er Enthal­tung für weit­ere drei Jahre wiedergewählt. Nicht mehr zur Wahl stand der Organ­si­tor (Beisitzer Orga) Thomas Hying. Mit lang anhal­ten­dem Applaus und einem Präsent bedank­ten sich die Vere­in­skol­le­gen bei Thomas für die engagierte und erfol­gre­iche zwölfjährige Vor­stand­sar­beit. Mar­tin erin­nerte daran, dass die vie­len Ver­anstal­tun­gen des Musikvere­ins, ganz beson­ders das Wesek­er Okto­ber­fest, die Hand­schrift von Thomas tra­gen. Als Nach­fol­gerin wurde Manuela Olthoff gewählt.

Unter dem Punkt “Jahre­s­pla­nung” präsen­tierte der Vor­stand die anste­hen­den Ter­mine wie das Jahreskonz­ert am 25.03. im Ven­nehof, den Konz­ert­nach­mit­tag “Som­mer, Sonne, Blas­musik” sowie die Konz­ertrei­he der Borken­er Musikvere­ine im Som­mer sowie die Pla­nun­gen für Lan­desmusik­festes in Schmalenberg/ Win­ter­berg und das Deutsche Musik­fest 2019 in Osnabrück.