Win­ter­fest

Veröffentlicht am

Herz­lich will­kom­men zum Fest der Kla­ri-Net­ten!” wur­den die Musi­ke­rin­nen und Musi­ker sowie deren Part­ner am Sams­tag Abend von ihren Kol­le­gen aus dem Kla­ri­net­ten-Satz begrüßt. Die Holz­blä­ser hat­ten kei­ne Kos­ten und Mühen gescheut, für die blech­bla­sen­de und trom­meln­de Frak­ti­on ein rau­schen­des Win­ter­fest vor­zu­be­rei­ten.

Mot­to des Abend war: “Robert Boltz ist stolz auf´s Holz”. Ob unser Diri­gent Robert, von Haus aus Eupho­ni­um­ist, das tat­säch­lich ist, ist dem Ver­fas­ser  die­ses Arti­kels nicht bekannt. Aller­dings waren sich die Blech­blä­ser und Schlag­zeu­ger einig:

Es war mehr als nur kla­ri-nett. Daher vie­len Dank an den Kla­ri­net­ten für die Orga­nis­ti­on des Win­ter­fes­tes!

Für 5 Musi­ke­rIn­nen gab´s beim Win­ter­fest noch neu­en Schmuck für die Uni­form: Mar­ti­na Oen­ning trägt nun die Gol­de­ne Ehren­na­del für drei­ßig Jah­re akti­ve Mit­glied­schaft, Anna Schmal­ö­er, Eli­sa­beth Rusch­kow­ski, René Sund­rum und Micha­el War­mers sind seit 20 Jah­ren dabei und beka­men die Sil­ber­ne Ehren­na­del des Volks­mu­si­ker­bun­des. Dau­men hoch! Dan­ke für Euer Enga­ge­ment!