Generalversammlung 2017

Veröffentlicht am

Am ver­gan­genen Son­ntag fand die jährliche Gen­er­alver­samm­lung des Musikvere­ins statt. Unser 1. Vor­sitzen­der Gün­ter Kösters kon­nte nach der Probe neben den zahlre­ich erschienen Musik­ern auch erst­ma­lig unseren neuen Diri­gen­ten Robert Boltz begrüßen.

Schrift­führer Stephan Streuer ließ das Jahr 2016 ‑immer­hin unser Jubiläum­s­jahr- mit seinen vie­len Höhep­unk­ten Revue passieren: Jubiläum­skonz­ert im Ven­nehof, “Som­mer, Sonne, Blas­musik” am Heimath­aus, Jugend­ju­biläum, Bier­fest, Fes­tumzug, Musik­er­par­ty mit Vla­do Kumpan und nicht zulet­zt  den Diri­gen­ten­wech­sel von Ger­ald Roerdinkhold­er zu Robert Boltz.

Vor den anste­hen­den Vor­standswahlen kon­nten wir uns mit ste­hen­den Ova­tio­nen und kleinen Präsen­ten bei unserem 1. Vor­sitzen­den Gün­ter Kösters für 18 Jahre, bei Schrift­führer Stephan Steuer für 10 Jahre und bei Jugend­wartin Susanne Heis­terkamp (3 Jahre) für engagierte Vor­stand­sar­beit bedanken.

Nach­fol­ger von Gün­ter und neuer 1. Vor­sitzen­der ist nun Mar­tin Oen­ning. Andy Kösters übern­immt den Posten des stel­lvertre­tenden Vere­insvor­sitzen­den und Frank Pop­pen­borg wurde im Amt als Geschäfts­führer bestätigt. Neu im Vor­stand ist auch Marc Weller­mann, der zusam­men mit Anna Schmalo­er nun für die Jugen­dar­beit zuständig ist, und Ste­fan Olthoff als Beisitzer (Hausmeister/ Getränke­wart). Oliv­er Hying wurde als Schrift­führer gewählt.

Unter dem Punkt “Ver­schiedenes” beschloss die Ver­samm­lung die Teil­nahme am Lan­desmusik­fest in Winterberg/ Schmal­len­berg und dem Deutschen Musik­fest in Osnabrück.